Entdecken Sie das Kapitel der Kathedrale von Florenz

Das Florentiner Metropolitankapitel, auch bekannt als Kapitel der Kathedrale von Florenz, früher die Kirche San Pietro in Ciel d'Oro, überblickt die Piazza del Chapter, nur wenige Schritte von der Kathedrale S. Maria del Fiore entfernt.

Besichtigungen, um etwas über die Geschichte einer der ältesten Institutionen unserer Stadt zu erfahren und ihre Kunstwerke, Einblicke in das gelebte Leben, Anekdoten und Kuriositäten über die Wiederentdeckung unserer kulturellen Identität zu „genießen“, sind auf Anfrage auf Anfrage möglich Zu segreteria.capitolo@duomofirenze.it

Es wird möglich sein, mit unvorstellbaren Schätzen einer Welt in Berührung zu kommen, die nie verschwunden ist, immer noch aktuell und aufregend: Unter den ausgestellten Objekten befinden sich mittelalterliche Manuskripte und Pergamente aus dem Archiv, Schlägel von Sängern, antike Instrumente für geheime Abstimmungen, der merkwürdige Zweig von San Giovanni Gualberto sowie andere florentinische „Bricciche“.

Kunstwerk

Manuskripte und Pergamente

Antike Gegenstände und Werkzeuge